Der christkatholische Kirchenchor hat eine lange Tradition. Er sieht seine Aufgabe hauptsächlich in der Mitwirkung im Gottesdienst (ca alle 1 - 2 Monate). Dabei werden ganz unterschiedliche Werke gesungen: vom einfachen Lied über den Gospel zur Motette oder grossen Messe.

Unser Chor gehört, wie der Name schon sagt, zur christkatholischen Kirche Bern. Die Zugehörigkeit zur christkatholischen Kirche ist aber keine Voraussetzung; einige Sängerinnen und Sänger sind auch aus andern Landeskirchen oder konfessionslos.

Wir proben in der Regel einmal in der Woche am Dienstagabend, 19.45 - 21.30. Zu Beginn jeder Probe wird die Stimme mit einer kleinen Stimmbildungssequenz "aufgewärmt" wird. Nicht alle Mitglieder können Noten lesen, aber sie haben ein gutes Ohr und ein Gespür für Melodie und Harmonie entwickelt.

Höhepunkte der Tätigkeit des Chores sind die Konzerte, die etwa einmal im Jahr, meist zusammen mit einem befreundeten Chor, durchführt werden.